heute nach ca. 2,5 wochen notgedrungener pausedurch reiserei endlich wieder gelaufen. spannung, weil es ist sehr kalt draussen! ca. -3°, wird mein „ausrüstung“ mitmachen? meine atmung? mein körper?

genau das gegenteil ist der fall; es ist wunderbar! wenige läufer im park, die sonne scheint crisp über die stadtlandschaft und die luft ist herrlich klar. danach badewanne und potter4 – ein genuss!

ich muss jedoch vorsichtig wieder aufbauen, dh. erstmal wieder 3 x 35 minuten (5,5 minuten/km), bzw. dann ab übernächste woche wieder 1 x pro woche, nen 10er … 😉