shit 🙁 nach 4 wochen hats mal jemand von den hochmotivierten WINDOOF-Admins gerafft, dass ich nen http-tunnel, bzw nen socks4 laufen hatte, umwiederum meine EMAIL via ssh zu lesen …

super. jetzt habens gerafft, mich blöd angeranzt und ich muss mal die finger still halten, weil kein bock wegen sowas nichtigem mein praktikum zu gefährden. blöd. also email nur noch über fuckin webinterface … 

warum laden die mich nicht an ihre unixrechner ein? warum richten die mir nicht nen IMAP ein, warum brauchen die 4 wochen um zu sehen, das einige ports mehr auf sind und die ihre firewall eh für die katz ist  … sic, bleibt wohl nur ne linux/bsd-whatever-startup-cd

und warum sind IT-(windoof-admin)-menschen auch immer zeitgleich absolut sozial verkrüppelte wesen, die ihre eigene unfähigkeit kaschieren, ihre anzüge bei c&a kaufen und nicht IRGENDEINE coolness durch ihre „powered by windows“ kikifatz-gadgets gewinnen.

anstatt sich mit kaffee und kochen entspannt über ihre so-called „sicherheitslücken“ zu unterhalten? ist doch spannend!

btw: heute ist wieder WIZARDS-OF-OS! Da geh ich hin, da sind wenigsten Menschen, die wissen worüber sie reden …