so, das wäre geschafft! 365 Tage später – heute ist mein „departing australia, back to normal life“-tag. rasend die zeit vergangen, viel dinge passiert. weder monotonie noch alltag, aber auch nicht reisen. 12 monate, wo seid ihr? endlich aber auch kein „wo war ich gerade, an dem und dem datum, in dem und jenem moment“ – endlich ruhe, vor vergleichen!

 am 9.10 wieder in ddorf und wieder keine ahung, was wird, wie ich geld verdienen werden, was so alles passieren wird, welche neuen menschen ich treffen werde … mit anderen worten: grossartig! keine routine, keine pläne, keine ungewollten verpflichtungen!