25.06.03

Yessss! Neue "U.N.K.L.E. " is coming!

FETT FETT FETT ! neue "U.N.K.L.E." im anmarsch. wo gibts genau infos?

UPDATE: bei der Intro. die schweine ham se schon gehrt, bzw ein Interview mit einem der Herren. Ich muss ehrlich sagen, das hrt sich aber nicht so gut an. kein dj shadow, "houseartige" tracks, mmmh, bin wohl nicht "open-minded" genug? naja, mal abwarten.

Posted by dan at 22:08 | Comments (0) | TrackBack

elektronische Melodien auf 1live

"Konkurrenz" im eigenen Haus fr Herrn Fiehe: seid kurzem luft immer Mittwoch abends (24 bis 1) ne "DJ-Mix-Show" mit Hans Nieswandt auf 1live als "Kultkomplex special". bis jetzt verpeilt, aber die Playlist sprechen fr sich. verdammt gut. heute mal hren.

warum raffen die das nicht? warum nur dieser elenden realplayer mist? anstatt schn sauber mp3-streams bzw. oggvorbis anzubieten? es gibt fast nicht schlimmeres da draussen als realplayer-clients, ach das ganze protokoll ist so schrottig, schrecklich!

Posted by dan at 21:52 | Comments (2) | TrackBack

inditronics galore!

die feinen kulturmenschen vom phlow featuren das hippocamp! neue "summer2003" compilation und spass dabei. checkt den backkatalog der hippos, zb die ValentineEdition oder die Chrismas Compilation! achso, hier gehts um "freies" netaudio. ja kostetnix, ihr leecher. einfach downloaden. sogar bei bedarf als ogg vorbis. respect.

Posted by dan at 21:43 | Comments (0) | TrackBack

HGKZ

dank "the frank" ein link zum audioarchiv des "Institut fr Theorie der Gestaltung und Kunst (ith) // Departement Cultural Studies in Art, Media und Design / Hochschule fr Gestaltung und Kunst Zrich (HGKZ)" -- das konzept erinnert ans MKI

feiner stoff, das!

Posted by dan at 21:32 | Comments (0) | TrackBack

IM

Wer von meinen Besuchern bzw. Freunden nutzt eigentlich IM-Systeme? Also das was "landlufig" unter icq, aim, msn, yahoo messenger bekannt ist. was ist allerdings die grosse scheisse dabei? genau. keine verschlsselung, also defacto mies (ausser man tunnelt, nerded eben rum) und zentrale, propritre Systeme.

beides ekelt uns an! und deswegen nehmen jetzt mal endlich alle parallel jabber in betrieb. jabber = xml, open souce, auf wunsch per pk signier und verschlsselbar! wrde ich mich echt freuen, mehr user fr das system zu gewinnen.
wer hier in duesseldorf rumgammelt, kann sich entspannt auch ber "jabber.freenet.de" anmelden (ber den client!)

fr linux/unix/bsd warscheinlich ohne ende clients, fr mosx zb fire oder proteus (was gibts noch?) und fr m$ keine ahnung.

ach und wo wir gerade dabei sind: die apfel-user unter euch die gern mal ichat2 zwecks kolleektivem audio- und videochat testen wollen, melden (ich hab aber keine fw-kamera) ;-)

Warum hat apple nur diese aim-pisse da reingebaut und nicht direkt _alle_ systeme (siehe fire, trillian, gabber, etc) plus jabber integriert?

Posted by dan at 20:54 | Comments (6) | TrackBack

das obligatorische orwell-interview ;)

andy durfte bei der tagesschau antreten. ein interview zum thema "glserner mensch" usw.

Posted by dan at 20:16 | Comments (0) | TrackBack