21.06.03

currywurst-patent

greenpeace vs. patentierung von leben etc. mit ihrem patent auf die currywurst weltweit mahnt greenpeace die ganze patent-mafia an!

Posted by dan at 21:43 | Comments (1) | TrackBack

auto rast in dsseldorfer strassencafs

EILMELDUNG ! o ha! in doof-dorf tut sich was!

auf der nordstrae ist irgend so nen spinner (mglicherweise selber pchter eines ladens in derendorf) ins "cafe florian" geheitzt und danch weiter in ein nebenanliegendes eiscafe. "da pino"? wre scheiss, die haben nen sehr gute espresso! 6 schwerverletze und etliche leicht verletzte. natrlich ist der 64-jhrige nicht verletzt. wie immer. warum krepieren eigentlich die tter nie? mehr dazu beim wdr2 (auch mal fr was gut) und bei dem rechten pack der rheinischen-pest (no link)

hier rasen gerade die krankenwagen gen norden?

Posted by dan at 16:26 | Comments (0) | TrackBack

der rollberg rockt immer weiter!

auf wenn die nachrichtenlage sich "beruhigt" hat: der rollberg existiert und blogt unermdlich weiter! Ich schm mich zwar, weil ich so wenig beitrage, aber ich bin noch am ball und bei euch, kollegen! nein, besser danke an alle mitstreiter!

Posted by dan at 15:40 | Comments (0) | TrackBack

Moof in mind

MMMMOOOOOOOOOOFFFFFFFFFFFF!


clarus, the dogcow is back! Das kleine tierchen erfreut jetzt auch unter mosx die herzen. was es damit auf sich hat, findet sich auf der seite moof in mind! Interessant fr jeden Designer ist auf jedenfall der Besuch bei Susanne Kare, jener Interface-Designerin, die neben Clarus auch fr den "happy/sad mac" und andere "icons der 90er" verantwortlich ist.

[via mm, ber swr]

Posted by dan at 15:22 | Comments (0) | TrackBack

bonzai-linux 2.0

bonzai.gif

"Bonzai Linux has been build to offer a Debian based Desktop-OS that fits on a 180MB CD-R(W). The Distribution includes the current stable version of KDE and has been modified for easier installation. "

Einen Testbericht zu Bonzai-linux findet sich auch in der aktuellen 07/2003 der "Linux-User" - noch nicht online :( allerdings wurde Version 1.5 getestet und alle Kritikpunkte sollen im 2.0 Release behoben wurden sein, laut gnulinux.de

Posted by dan at 14:50 | Comments (0) | TrackBack

joining forces: fink, gentoo & darwinports

das erfreut wirklich mein herz! so mssen opensource und community zusammen arbeiten. wenn schon anzahl x projekte (siehe browserkrampf, siehe portalsysteme, siehe cmse, siehe blogsysteme, siehe xwindowsmanager, etc) dann doch bitte ressourcen und wissen intensiv austauschen. das ist die wirkliche "killer-applikationen" von freier software bzw opensource gegen jeden corporatedreck und [TM]-Apostel. einfach zu sagen: "geld verdienen wir damit soweiso nicht, wirtschaftliches wachstum interessiert nur tote fische, wir wollen spass haben! also lasst uns alle zusammenarbeit!"

konkret: Das Fink-Projekt, Gentoo und DarwinPorts arbeiten gemeinsam unter dem Label "Metapkg". Dort finden sich auch die Ziele der Alliance (starwars ick hr dich tapsen)

Diskussion dazu ua. auf /., osnews und macslash, sowie wohl in fink, gentoo und darwinports-mls.

Posted by dan at 14:49 | Comments (0) | TrackBack