31.05.03

doom3 trailer der E3

ist an mir vorbei gegangen: doom3-trailer - sieht sehr gut aus, doch leider besitze ich weder zeit noch hardware dafr. those were the days ...

Posted by dan at 22:34 | Comments (0) | TrackBack

nicht nur fr tobias

neues bjrk-buch mit interessantem ansatz: zu jedem lied, die geschichte, welche dahinter steht. ich pers. bin ja von bjrk irgendwie nicht mehr so besessen, weil mir mir mittlerweile zuviel "kunstperson" als "mensch und musikerin" - schwer auszudrcken. sollte vielleicht einfach mal wieder das ganze gedns drumherum runterfahren und einfach nur vorm powerbook sitzen und dazu singen.

momentan gefallen mir diese beiden frauen, also der gesang ausserordentlich gut: "Niobe" und "Tujiko Noriko" bzw ihre homeptsch. man beachte die url - die frau ist defintiv am start! :-)

Posted by dan at 19:52 | Comments (0) | TrackBack

trinux

trinux.gif

mir mal endlich ne trinux mini-cd gemacht - ist zwar unntig, weil passt ja auf diskette, aber ne diskette passt halt nicht in die geldbrse. ausserdem kommt ne mini-cd auch stylischer ;-)

" Trinux is a minimal Linux distribution that boots from a single floppy or CD-ROM, loads its packages from an FTP/HTTP server, IDE filesystem, or additional floppies, and runs entirely in RAM. Trinux contains the latest versions of popular network security tools that can be used to conduct security research, analyze network traffic, and perform vulnerability testing."

Posted by dan at 18:39 | Comments (0) | TrackBack

Kawaii

macht mich das an? auf jedenfall in den richtigen hnden wohl sehr sexy!
der "Hello Kitty Shoulder massager" oder besser gesagt "vibrator". ci sollte ml zum arzt gehen oder eher die produkt-designer bei sanrio?

UPDATE: bin ja immer sehr erfreut ber kranke sachen. wer nun wirklich gerne mal in die abgrnde der j-pop-cultur hinabsteigen will, kann bei jlist.com schon mal fleissig bestellen und ben.

Posted by dan at 17:05 | Comments (1) | TrackBack

presseschau

so, heute ist der erste juni und die mags stapeln sich hier, deshalb gibts jetz immer ne presseschau!

  • de:bug
    mein liebstes kind hat erstens einen gut geschrieben "wiki"-artikel von mario (mehrzweckbeutel, sehr feiner weblog, vorallem ua aus doof-dorf! shoutouts to "Ackerstrae 141") drin. der "google"-artikel geht on die 2te runde. diesmal ber google und pyra und deren hochzeit. natrlich muss die debug zu dem apple-musicshop-massaker was sagen (und durchaus kritisch, danke!). dann noch ein interview mit den freifunk-machern (diese picopeering-geschichte find ich sehr interessant). desweiteren noch ein review zu boyles "28 days later" - da freut sich der splatter geek.
    ach und absolute sauerei! kein netaudio-bereich bei den reviews! hallo! starving but happier! shame on you, de:bug! shame on you!
  • intro
    2t liebstes kind. diesmal neues album von mogwai und radiohead! yes!!! und wenn packen die auf cover( genau wie die de:bug), den blden luomo. ja spinnen die den! ach und die sterophonics "Not up to you" leben auch noch! sehr fein auch die beiden sticker, einmal "bestbandever" sigur rs (die ein neues video raus haben!) und 2tens mogwai - zakk, auf mein pismo. ach und ein guter artikel zu "shojo"-mangas (danke!).
  • brandeins
    diemal "neue wege, neue werte - was passiert,whrend nichts passiert". endlich mal wieder richtig gut, die letzen zwei ausgaben irgendwie nicht so toll. ich kann jedem diese zeitung nur dringenst empfehlen. und fr die desgin-headz: IMHO immer noch das beste an editorial-design in deutschland! wort ab!
  • funime
    mein liebste anime-fanzine. diemal ua. mit "noir", "kiddy grand", "mekatokyo" (yes!), "schule in japan" und "mang zeichen lernen"-review. los kaufen! von fans fr fans!
  • cineAsia
    nicht neu, aber wirklich sehr gut!. danke axel fr den tip. berichte zu "appluas pictures", "Nonzee Nimibur - Thailands erfolgreichster Regiesuer
  • lowdown
    same fine shit as every month

Posted by dan at 16:52 | Comments (3)

verflossene

so! da hab ichs! ganz verzaubert von der hbschen prinzessin und hemmungslos verfallen, kam, was kommen musste: sie hat mich vor die tr gesetzt! schade. waren doch nur ca. 4000 mails auf 30 ordner? blde zicke!

ach wr ich doch nur bei meiner ersten liebe geblieben. sie war zwar nicht so schn, doch dafr ein liebes ding. anstndig, zuverlssig und sehr flexibel.

das mnner leider zu oft, begehren, obwohl sie wissen, das es nicht mglich ist, und wenn es realitt wird, erst merken, wie scheisse diese ist.

aber da sie ein anstndiges kleines ding ist, darf ich sie wieder in die arme schliessen, mein hbsches geliebtes mutt

habe logischerweise durch diese "beziehungsprobleme" seid ca. einer woche massive "mail"-probleme. dadurch sind leider etliche mails nach /dev/null gewandert, etc pp. nicht sauer sein, einfah nochmal schicken

Posted by dan at 16:28 | Comments (4) | TrackBack

scala-kino

mal werbung machen. weil schon oft gefragt. wir (die brotherhood of evil zock-lan-mutants und ich) finden ja immer den weg nach opladen, bei grsseren kino-ereignissen, marke hollywood, popcorn und spass am schwachsinn (starwars, LotR, Matrix, Spidey, ...) und diese schauen wir im Scala an, weil meist preview, billig und gut ? Ein wirkliche feines Kino! Untersttzen!

Posted by dan at 16:14 | Comments (0) | TrackBack

fyodor part2: antworten auf fragen

./ hatte ja dazu aufgerufen fragen an fyodor zu stellen. die antworten gibts jetzt endlich online. fand ich sehr interessant zu lesen.

Posted by dan at 16:01 | Comments (0) | TrackBack

SCO-shit

userfriendly kommentiert den laufenden SCO-shit. hab ich schon gesagt, das SCO sich damit in meiner beliebtheitsskala (und ich kannte den laden vorher nur aus unix-history grnden) platz nr. 1 gesichert hat? ich frage mich ernsthaft, welcher schwachkopf sich dort, diese "marketing" strategie ausgedacht hat? Unglaublich, wie es eine Firma schafft, die gesamte IT-Welt gegen sich aufzubringen (nein M$ ist nicht IT, M$ ist Kindergarten)? Ein Paradebeispiel fr unglaublich verzockte Firmenkommunikation und Philosphie aka CI ?
ich bitte, meine befreundeten BWLer das doch mal akademisch zu analysieren!

Posted by dan at 15:55 | Comments (0) | TrackBack

anke

bitte bitte anke, implementier doch rss in dein grossartigen weblog! ich verpass ja immer die hlfte :-(

Posted by dan at 15:43 | Comments (1) | TrackBack