05.04.03

diese seite ist illegal!

seiteillegal.jpg

MiGri hat sich die Mhe gemacht, den elenden "Jugendmedienschutz-Staatsvertrag", der seit dem 01.04.2003 gilt, juristisch ausseinanderzunehmen und kommt zu der Erkenntnis, das dies eben auch Webseiten betrifft. Ein Banner zu der Aktion, im Banner-Zoo, ab jetzt!

Posted by dan at 23:52 | Comments (0) | TrackBack

bcher! Review zu Geert Lovink's "Dark Fiber: Tracking Critical Internet Culture"

Habe ich gerade aus der netime, bzw. rohrpost-ml rausgefischt:
Ein Review von David Cox zu Geert Lovink's "Dark Fiber: Tracking Critical Internet Culture" Buch, welches bei MIT Press im September 2002 raus gekommen ist - ich habs total verpennt - "shame on you, Mr Koening!"
... und wo ich gerade bei MIT Pres rumhaenge: Das Buch soll doch laut de-bug-review auch so gut sein !

und schwupps ab richtung fhd-biblio-bestellformular. btw: die bibliothek und deren bestellmglichkeiten sind das beste am ganzen studium, was will man mehr, auer eine bibliothek, die einem immer die neusten oreilley, galileo, suhrkamp und merve-bndchen bestellt? ok ok ein "trag-alles-raus-was-du-an bchern-aus-der-buchhandlung-knig- schleppen-kannst-gutschein" ist auch nicht schlecht.

Posted by dan at 22:51 | Comments (0) | TrackBack

mal mitmachen, daniel?

kamm gerade via kaliber10000 rein:

Iraq Poster Exhibition: "This project was started in early March on a public design forum, in the midst of spirited debate over the impending war in Iraq. One member of the design forum suggested that the other members offset their war anxieties by focusing their energies in a more positive way. He encouraged everyone to create posters that expressed their views of the war."

Posted by dan at 21:42 | Comments (0) | TrackBack

jetzt ist wirklich otaku-alarm

am nchsten Wochenende ist der Anime-Marathon. Meine erste Anime-Convention. Freu!

Posted by dan at 21:07 | Comments (0) | TrackBack

junggeselle, junk-food und vegetarier

mmh, heute wieder viel zu viel geld (welches ich defintiv nicht habe, das bedeutet wieder einmal nchste woche ausschliesslich mensa-frass) raus geschmiessen im bio-laden (warum ist das publikum von diesen lden eigentlich so uncool?!) deiner wahl. warum?

nun ja als vegetarier und junggselle ist das leben verdammt hart, der junk-food faktor tendiert gegen null. leider leider

keine currywurst, keine dner, keine burger, keine frikadellen, kein tiefkhl-, keine raviloi (ok, gibts auch ohne, aber teuer), keine wrstchen, somit keine hotdogs, kein fisch ...

ok, klar gibt es fr alles alternativen, aber teuer und vorallem KEIN junkfood! das dilemma ist, das das leben als vegetarier, ohne es zu wohlen, gesnder ist.

verdammt! ich will wieder richtiges junkfood! das wre ein grund nach berlin zu ziehen, immer und berall falafel und so nen zeuchs - aber doof-dorf ist nicht berlin und deswegen gibts hier nur so blde pommesschmieden, wo ich die auswahl zwischen "pommes" und "pommes gross" habe.

ach ja. seufz. so jetzt erstmal fssiges junkfood auf das schwere leben eines vegetarischen singles in einer langweiligen stadt ohne gescheite falafel-lden. und da das dsseldorfer altbier scheisse ist, gibts frh aus der flasche! tsch!

Posted by dan at 19:39 | Comments (0) | TrackBack

katharina

katharinas blog ponypink endeckt. interessant ist vorallem das sie in einem eigen blog "feed me"ihre jetzt beginnende diplomarbeit und die recherche dazu dokumentiert.

ich berleg auch schon die ganze zeit, einen eigen fhd-blog zumachen um mich und meine arbeit _nicht_ zu prsentieren, sondern jederzeit zugriff auf den stand der dinge habe, profs mein url in die hand drcken kann und anderen mglicherweise in ihrer recherche untersttzen knnen, bzw. ihr mich.

mal drber nachdenken. zumal ich dort dann auch gezielt "designen" kann, eben das was ich studiere und was man meinem blog, weis gott nicht ansieht

_schm_ deshalb noch schnell nen link zu pigsell.com, (tach max , tach steffie) als leuchtendes beispiel wie man es machen sollte!

Posted by dan at 18:35 | Comments (1) | TrackBack

chaosdorf-vortrag im zakk

reminder: kommenden Dienstag ist "Themenabend" im zakk!

Wenn mein Aldi-PC zum Spion wird

TCPA, Palladium, Digital Rights Management (DRM), DMCA, LaGrande usw. hrt man in letzter Zeit immer fter im Computerbereich. Doch was wirklich dahintersteckt weiss kaum jemand. Zuknftig knnte die Industrie durch einen eingebauten Chip meinen Computer kontrollieren. Wir informieren ber die neusten Plne von Intel, Microsoft und Co. (via chaosdorf)

Posted by dan at 18:27 | Comments (0) | TrackBack

NINA

Nina vielen herzlichen Dank! Sie hat mir mit einem kleinen feine tip geholfen, das kung-tunes luft. ich hab zwar schon einiges ausprobiert, komm/kamm mir aber vor wie der ochs vorm berg - natuerlich muss mt das index-file als php rausschmeissen, dann klappts auch mit der musi. nochmals vielen herzlichen dank, nina!

Posted by dan at 16:36 | Comments (0) | TrackBack

muttis handyvertrag luft aus

und das bedeutet: neues Handy! hehe! und das bedeutet wiederum neues spielzeug. ich muss sie berzeugen, sich nen sony eriksson zu holen, damit ich endlich itunes per handy(blauzahn) fernsteuern kann. Mnner sind halt spielkinder und mutti, die beste. ;-)

Posted by dan at 16:08 | Comments (2) | TrackBack

gerade mal bei den kippen meiner wahl vorbei geschaut

... leider setzt "NIL" Flash ein, inklusive Browserweiche, d.h. luft nicht unter Safari, Camino, Galleon und Co. nur mit dem elnden IE. Und dann noch umfangreiches Flash fr Infos, die man auch 2 html seiten unterbringen knnte
wann werden die agntueren es je lernen?. und vorallem die auftraggeber? so verbrennt man seinen etat fr heisse luft.

was fr ein mist. irgendwie ist heute mein mopper-tag, obwohl freude oft sagen ich mopper immer, aber das stimmt nicht!

Posted by dan at 16:03 | Comments (0) | TrackBack

hab probleme mit dem "archivieren"

bastel gerade mal rum, hab problem mit den "archiven" - der mrz wird garnicht zusammengefasst, die allgemeine archive.html -seite listet nur ca. 30 eintrge ???!! und mit kung-tunes klappts auch nicht ...

Posted by dan at 15:56 | Comments (2) | TrackBack

Olympia in Dsseldorf? - nein, dank!

So nochmal das elende Thema, immer wieder. bis es euch ankotzt.

Anscheind, bis auf die TERZ ziehen alle Medien und Institution an einem Strang, ganz Dsseldorf wurde P&R-mssig auf ein "wir sind Olympia" eingeschworen - egal, ob Zeitung, Banken, Agenturen und Politiker alle helfen mit, den Sozialabbau damiot voran zutreiben.

Erschreckend wie die Maschinerie greift: selbst meine Mutter hat den Mist aufgeklebt und auf nachfrage, kamm nur ein:" Och, ist doch ok, so Sport und Olypmpia und so"! Verdammt nochmal, eben nicht!

Am 15. April 2003 ist Stichtag, ich hoffe sehr das der Mist an uns vorbei geht.
Ich empfehle sehr den Artikel in der aktuellen TERZ (ohne Vorbehalte und links/rechts-Denke!). Desweiteren existiert noch eine Unterschriftenaktion und auf die Spassguerilla gegen Olypmpia sei auch nochmal hingewiesen, desweiteren gerade noch ein Flugblatt(pdf) der "Initative Kaiserswerther Strae" endeckt.

Es geht auch auch um lokale Politik! Bitte nicht nur naiv "scheiss usa" rufen, zur nchsten demo rennen ("generation golfkrieg" - neben "koallition der willigen" mein unwort des jahres 2003) und brav mit schild auf und ab gehen.

hier in dsseldorf gibt es viele menschen, den es immer dreckiger geht, die schere zwischen arm und reich wird immer grsser und der sozialabau ist im vollen gange. mit olympia wird das ganze noch erheblich beschleunigt, deshalb: nein zu olypmpia. - ende der sonntagspredigt.

Posted by dan at 15:35 | Comments (0) | TrackBack

Boycott Brand America

Boycott Brand America



Because I am one of the millions of people against the war;



And because the American government has made it clear that it won’t listen to world opinion;



And because the symbols of American power are its corporations and their brands;



I hereby pledge to boycott Brand America, from the moment the war begins and to the best of my ability until the empire learns to listen.



To find out more and sign the pledge, visit adbusters.org.


Posted by dan at 12:02 | Comments (0) | TrackBack