31.03.03

mehrzweckbeutel

die sitzen doch auch in doof-dorf? abr irgendwie hab ich die jungs und mdels bis jetzt verpennt.
ab in den newsreader. rss sei dank.

Posted by dan at 13:10 | Comments (0) | TrackBack

an mich: freenet mal wieder anschmeissen

uha, ich muss unbedingt mal wieder im und mit dem freenet rumspielen!

Posted by dan at 13:07 | Comments (0) | TrackBack

chaos computer club communication camp 2003

jaja. ich vergass, und deshalb noch schnell nachgeholt! dieses jahr gibts wieder ein camp! *FREU* hinter den kulisen wird schon gearbeitet und alle infos bis jetzt leider nur hier. man schau sich aber einfach die seiten des letzen camps von 1999 an, um zu begreifen wo von ich quasel.

Posted by dan at 13:05 | Comments (0) | TrackBack

nach dem letzen eintrag, mal was zum "trackback"-feature

"trackback" ist toll. punkt. alles dazu hier. und hier und hier und hierund bitte mal jetzt nutzen! ausserdem hat der couchblog (ab damit in netnewswire!) dankenswerterweise nochmal darauf hingewiesen.
so!

Posted by dan at 12:59 | Comments (0) | TrackBack

mal einreihen: die netzeitung macht auf blog

wie es schon durch alle blogs geistert: die netzeitung macht auf blog. oh je. ansonsten ja sehr nette infoquelle, aber diese "jetz-machen-wir-auch-einen"-blogs sind meist nicht sehr pernlich und das ist mir neben dem informationsgehalt, doch sehr wichtig. und hallo, als mitarbeit am rollberg kann ich nur sagen: "n, brauch ich nicht!"
(via (wenn doch jetztmal alle trackback benuttzen wrden ;-) IT&W, rollberg, usw ...

Posted by dan at 12:49 | Comments (0) | TrackBack

herr wrede is also going to vienna

oh ha, den kenn ich doch! ich arbeite ja als hiwi im mki und wir hatten im rahmen der neugestaltung/konzeption des fhd-netzes eine "opensource-ag", in der wir mit befreundeten hochschulen konzepte erarbeitet haben, bzgl. redaktionssysteme, zope usw. auf jedenfall war herr wrede auch anwesend. und er uns seine studies haben auch blogs! also mal schnell verlinkt!

Posted by dan at 12:43 | Comments (0) | TrackBack

blogtalk

blogtalk in wien. feine sache das, eigentlich! sollte ich vielleicht hin? wien ist fett ("dani"(ela) besuchen) und was lernen, sowie wiener kaffeehauskultur zelebrieren (im hintergrund luft herr kruder, bzw tosca) und labern ist immer gut, aber wie das kellerkind schon richtig fragt: "worber reden die da?"

Posted by dan at 12:29 | Comments (0) | TrackBack

"pattern recognition"

w.gibson, all-time-favorite, neben stephenson und sterling, was cyberpunk-literatur angeht, hatte vor einigen wochen, sein neues buch "pattern recognition" rausgebracht. bis jetzt nur auf englisch und laut kritiken, zb. telepolis scheisse. nun ja, ich fand die letzen romane schon sehr mau (insb. "idoru"), allerdings "futurematic" wieder sehr gut. klar ist, wir haben 2003, sind vernetzt und die welt dreht sich schneller den je. somit find ich gibsons ansatz, eben kein "cyberpunk" mehr zu produzieren lobenswert, aber ob er somit nicht zu einem autor wie jeder andere wird? wie dem auch sei, wenn ich mal wider ein bisschen geld habe. leiste ich mir doch die englisch hardcover-ausgabe und vertrste mich solange mit seinem (oder der marketing-agentur?) weblog(iiieh "asp"!).

Posted by dan at 12:22 | Comments (0) | TrackBack

es tut sich was in doof-dorf

wie ich in den letzte wochen erfahren habe, gibt es endlich einen neuen abhngplatz in doof-dorf: das "KOELN - Kreativitt Ohne Einschrnkung Liefert Neues"!

Wenn das mal kein sehr schner Names ist! Fr alle Nicht-D,dorfer und Klner: Zwischen den beiden Stdten existiert sowas wie eine, naja sagen wir mal Konkurrenzsituation, und wie ich neulich in einem Buch fr Neu-Klner lass, ist nur ein "Toter D,dorfer ein guter Dsseldorfer" (Hart, aber herzlich;-)
Ganz so schlimm ist es aber nun auch nicht. Klle ist nun mal fetter, hat die besseren Clubs und Konzerte und darf sich schon was drauf einbilden.

auf jedenfall efreut es mich, das einge leute den mumm haben, in d,dorf mal wider was neues zu starten. nur touristen gehen noch in die altstadt (ok, das unique-imperium bleibt sich treu und gut, insbesondere die "wednesdaybreaks"), also bleibt nur bilk (brause, hinterhof, triggerfish) und flingeren

Posted by dan at 12:09 | Comments (0) | TrackBack

chaosdorf- vortrag "xml/xslt"

Ich mchte auch noch mal auf das letzte chaosdorf.de-paper hinweisen: XML/XSLT von pylon (und mir, aber ich hab eigentlich nichts gemacht ausser neben Lars zu sitzen und dummrum zu labbern ;-)

Posted by dan at 11:58 | Comments (0) | TrackBack

RDF for Dummies

Ein sehr schne Einfhrung und Erklrung bzgl RDF/RSS usw. unter An Idots Guide to RDF

Posted by dan at 11:53 | Comments (0) | TrackBack

"rollberg.de"

Herzliches Dankeschn an das Team vom rollberg.de. Ich darf mitbloggen und freue mich, weil ich dadurch die meine "gegen Propganda-Links" und "Friedensnachrichten" dort positionieren kann und mein blog nun mehr als Kommentarfunktion dient, bzw. private Dinge wieder strker betonen kann.

Posted by dan at 11:51 | Comments (0) | TrackBack